Katharina Grannemann


Berufstätigkeiten

seit 04/19               wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachdidaktik der Sozialwissenschaften,Institut für Soziologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

04/17 – 03/19         Projektkoordinatorin im Projekt „Sprachsensibles Unterrichten fördern“, Fachdidaktik der Sozialwissenschaften,Institut für Soziologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

10/15 – 03/17         wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projekt „Sprachsensibles Unterrichten fördern“, Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, Institut für Politische Wissenschaft, RWTH Aachen

04/12 – 09/15         wissenschaftliche Hilfskraft, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, RWTH Aachen

 

weitere Berufstätigkeiten

  • Beraterin von Schulbuchverlagen
  • Lehraufträge an der Ruhr-Universität Bochum
  • Freie Autorin für Schulbuchverlage und Unterrichtszeitschriften
  • Freie Mitarbeiterin beim Europäischen Wissenschaftsparlament
  • (Graphic-)Facilitation
  • Moderation


Zusatzqualifizierungen

  • Facilitator-Curriculum, Kommunikationslotsen, Köln
  • Grundlagen des visuellen Denkens, Lernens und Zusammenarbeiten, Bikablo-Akademie, Köln
  • Holocaust Education,  International School für Holocaust Studies, Yad Vashem, Jerusalem
  • Wissenschaftskommunikation, Institut für Zeitgeschichte, München

Hochschulbildung

  • seit 2015 Promotionsstudium (Dr.phil), RWTH Aachen/WWU Münster (laufend)
  • 2009 – 2011 Masterstudium (Geschichte und Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft), RWTH Aachen + University of Nottingham (UK)
  • 2006 – 2009 Bachelorstudium (Geschichte und Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft), RWTH Aachen